HOME PRODUKTE LABOR

FOB5 – FREISTEHENDER LABORAUTOKLAV

SICHTBARE QUALITÄT. STÄNDIGE INNOVATION.
Anwendungen Lebensmittel, Biopharmazeutika,
Kosmetika, Mikrobiologie, Verpackung
Ladegut Lebensmittelkonserven, Offene und hermetisch verschlossene Behälter, großformatige Parenteralia, Maschinenteilen, Blutbeutel, Spritzen, Instrumente, verpackte Instrumente, Nährmedien, Kleidung, Glaswaren
Prozesse Sterilisation
Fassungsvermögen 300, 400, 430, 540, 700, 730 Liter
FOB5_prodotto_fedegari

Der freistehende Laborautoklav FOB5 ist ein Standalone-Sterilisator mit hoher Anwendungsflexibilität, die von Qualitätslabors in Pharma- oder Lebensmittelunternehmen bis hin zu als BSL 3–4 eingestuften Labors in Forschungszentren, Krankenhäusern oder Universitäten reicht.

Die häufigsten Anwendungen der FOB5-Baureihe sind:

  • Mikrobiologische und Analyselabors;
  • Forschungsinstitute;
  • Unternehmen im Biotechnologie- und Life-Science-Bereich;
  • Klinische Diagnoselabors und Veterinärlabors;
  • Qualitätslabors von Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaunternehmen;
  • Operationssäle.

Der FOB5 hat, wie alle Fedegari Laborautoklaven, ein modulares Design, mit dem sich dieser Sterilisator an vielfältige Verwendungen anpassen lässt. Für einen Überblick über die Konfigurationen klicken Sie rechts auf das Symbol „Empfohlene Ausstattung“.

DESIGN UND TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Die Autoklaven der FOB5-Baureihe stehen mit vielen Fassungsvermögen zur Verfügung:

  • FOB5C-TS: 325 Liter – eine vertikale Schiebetür.
  • FOB5-TS: 456 Liter – eine vertikale Schiebetür.
  • FOB5S-TS: 481 Liter – doppelte vertikale Schiebetür.
  • FOB5SL-TS: 590 Liter – doppelte vertikale Schiebetür.
  • FOB5L-TS: 615 Liter – eine vertikale Schiebetür.
  • FOB5SXL-TS: 700 Liter – doppelte vertikale Schiebetür.
  • FOB5XL-TS: 730 Liter – eine vertikale Schiebetür.

Der FOB5 hat einen einzelnen oder doppelten, verschweißten Edelstahl-Dichtflansch, wodurch er sich für die Verwendung in Labors mit Biogefährdung BSL 3 und 4 und in Operationssälen eignet. Durch die als Wärmetauscher fungierenden Platten in der Kammer weist der FOB5 eine annähernd perfekt gleichmäßige Temperaturverteilung in der Kammer auf.

Die Platten fungieren als hocheffiziente Wärmtauscher für die Dampfvorwärmung und für die Abkühlung der Kammertemperatur mittels Kaltwasser. Als Option können die Platten zur Endtrockung eingesetzt werden.

Der Druckbehälter der Autoklaven ist aus Edelstahl AISI 316L gefertigt, ebenso wie die pneumatischen Ventile und die Wasserleitungskomponenten. Alles ist elektropoliert und entsprechend den Gesundheitssvorschriften ausgerüstet.

Die FOB5-Baureihe zeichnet sich durch äußerst einfachen Zugang zum Technikraum von vorne und von der Seite für die ordentliche und außerordentliche Wartung aus. Die externen Wagen und Innenablagen sind mit der Fedegari Glaswarenspülmaschine der FGW-Baureihe kompatibel, um hohe Leistung beim Waschen und Sterilisieren im Labor zu gewährleisten.

Die Autoklaven der FOB5-Baureihe sind mit der Thema4lab Prozesssteuerung ausgestattet, die von Fedegari ausgehend von der Erfahrung mit industriellen Prozessmaschinen entwickelt und entsprechend den GAMP5-Vorgaben vorvalidiert wurde. Thema4lab ist die fortschrittlichste am Markt erhältliche Prozesssteuerung für Laboranwendungen. Sie basiert auf einer umfangreichen Bibliothek von Phasengruppen, die von Fedegari aufgrund seiner über 65-jährigen Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie entwickelt wurden.

Mit der Thema4lab Prozesssteuerung können FGW– und FOB5-Geräte gesteuert und damit eine hochqualitative Fedegari-Umgebung im Labor geschaffen werden.

VORTEILE

  • Vertikal angeordnete Filter vermeiden häufige Brüche.
  • Thema4lab-Prozesssteuerung.
  • GLP-konform.
  • High-Tech Kammer und Türen.
  • Für BSL 3 und 4 Labors geeignet.
  • Große Prozesssicherheit und -reproduzierbarkeit.

IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT

  • Europäische Richtlinien: 2014/30/EU – Elektromagnetische Verträglichkeit (EMC), 2014/35/EU – Niederspannungsgeräte (LVD), 2006/95/EC – Maschinensicherheit (MD)
  • Europäische Standards: EN ISO 12100, EN ISO 13857, EN ISO 13849-1, EN IEC 60204-1, EN 61326-1, EN 61010-1, EN 61010-2-040, EN 4126-1, EN 12953-9
  • US elektrische Standards:NFPA 70 – Nationaler elektrischer Code,  UL 61010-1 – Sicherheitsanforderungen an elektrische Betriebsmittel für Mess-, Steuer- und Laborzwecke – Teil 1: Allgemeine Anforderungen
  • Druckbehälter und elektrischer Dampferzeuger in Übereinstimmung mit: 2014/68/EU – Druckgeräte (PED)
  • FDA:Compliance für nichtmetallische Komponenten in Kontakt mit Prozessflüssigkeiten

 

Optionen

  • ASME: Stamp R, Stamp S, Stamp U
  • Chinesischer Standard: SELO
  • Schweizer Standard: SR 930.114
  • Russischer Standard: CU TR 032
  • PD 5000 code

 

Möchten Sie mehr über unsere Zertifizierungen erfahren? Besuchen Sie den entsprechende Bereich oder zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

DOWNLOAD

VERWANDTE PRODUKTE

Können wir Ihnen helfen?

Mehr InformationenAngebot anfordern
Industriebranche*

EMPFOHLENE AUSSTATTUNG

Tab_Kit_Consigliati_FOB

THEMA4

Thema4 ist die an allen Sterilisatoren, Bio-Dekontaminationseinheitenund sonstigen Fedegari Maschinen (Isolatoren, Waschsterilisatoren usw.) installierte Prozesssteuerung.Sie wurde entwickelt, um den strengsten Anforderungen der Pharmaindustrie gerecht zu werden, und integriert sich nativ in die verwendeten SCADA– und MES-Systeme.
ProcessReport